Campingurlaub in Istrien

Campingurlaub in Istrien

Reichhaltige Geschichte, die schönsten Strände und pittoreske Dörfer

Istrien ist die größte Halbinsel der adriatischen Küste und gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen Europas. Das liegt sicherlich nicht nur an der Nähe zu Deutschland, Österreich und Italien, eine Tatsache, die eine schnelle Anreise garantiert, sondern auch an dem tollen Klima, der intakten Natur, den malerischen Orten und dem endlos scheinenden Freizeitangebot. Istrien ist das perfekte Urlaubsziel für einen Campingurlaub für die ganze Familie.

Eines der populärsten Reiseziele in Istrien ist die Touristenstadt Porec. Sie liegt direkt an der adriatischen Küste, ist fast 2000 Jahre alt und hat ein historisches Zentrum, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Pula ist mit ihren 70.000 Einwohnern die größte Stadt Istriens und kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt des Landes. Die Arena von Pula, das zweitgrößte Amphitheater des Römischen Reiches, zählt zu den bedeutendsten antiken Bauwerken der Adria. Heute finden dort Filmfestspiele, Opernaufführungen und Musikkonzerte bekannter Künstler statt. Ein weiteres Highlight ist Rovinj, genannt die "Adriaperle Istriens“. Den Ausblick auf die bezaubernde Altstadt genießen Sie am besten bei einer Bootstour zusammen mit Ihrer Familie.

Natur, Natur, Natur!

Der bekannte Naturpark Ucka eignet sich hervorragend für einen Tagesausflug. Istrien hat aber noch mehr zu bieten: zum Beispiel die Wälder von Motovun, den Lim Kanal, die Wälder von Zlatni Rt Sijana, das Naturschutzgebiet Kamenjak oder das Palud Reservat. Und dann ist da natürlich auch noch das Brijuni Archipel mit seinen ca. 680 verschiedenen Pflanzenarten und wunderschönen Olivengärten.

Temperaturen
  • Ø Sommertemperatur: 26 °C
  • Ø Wassertemperatur: 23 °C
Natur
  • Naturschutzgebiet Punta Corrente
  • Brijuni Inseln
  • Kamenjak National Park
Kultur
  • Poreč, Pula und Rovinj
Freizeit
  • Glavani Hochseilgarten
  • Dinopark in Funtana
Nützliche Informationen